Hallo Ihr Lieben,

wie schon in dem vorherigen Blog angekündigt, habe ich für das ZDF Format “Soko Wismar” einen Studiojob gehabt. Ich singe in der Folge “getrennt” direkt in der ersten Szene den Song, den dort eine Schauspielerin performt. Das kann man sich in der Mediathek hier ansehen.

Es war ein komisches Gefühl seine eigene Stimme an jemandem anderen zu “hören und sehen”.

Wenn Ihr Lust habt, schaut es Euch bald an, ich weiß leider nicht, wie lange man die Folge noch nachträglich sehen kann.

Ansonsten rückt mein Gig im Wohnzimmerclub immer näher. Ich freue mich sehr auf den Abend, nicht nur weil ich mit meinen Lieblingsmännern zusammen auf der Bühne stehen, bzw sitzen werde, sondern weil ich mich auch auf unseren Mitstreiter an diesem Abend freue, Chris, der Leadsänger von Kolumbus Kill. Er wird solo performen. Der Kartenverkauf läuft sehr gut, Ihr solltet Euch ernsthaft beeilen, wenn Ihr noch eine Karte bekommen wollt. Einfach eine email an info@rockpopschuleberlin.de schicken und sagen wie viele Karten Ihr wollt.

Schönes Wochenende,

Eure Acey

Die Kommentare wurden geschlossen.